Warum du unbedingt Magnesium nehmen solltest um abzunehmen

Warum du unbedingt Magnesium nehmen solltest um abzunehmen

Werbung

Magnesiummangel macht hungrig

Fehlende Mineralstoffe und Vitamine führen bei vielen von uns zu so genannten “Cravings” (engl. Verlangen), bei manchen von uns, führt dass dann zu regelrechten Fressattacken.  Leider essen wir im hektischen Alltag und immer dann, wenn es mal schnell gehen muss, zu wenig von den “echten” Nahrungsmitteln, die uns vor solchen Fressattacken schützen können.

Unter echten Nahrungsmitteln, sind unverarbeitete Lebensmittel wie z. B. rohes Gemüse und Früchte zu verstehen. In der heutigen Esskultur sind viele Lebensmittel schon vorbereitet für uns mundgerecht hergestellt. Dies führt jedoch auch zum Verlust, der so wichtigen Mineralstoffe und Vitamine. Diese leeren Kalorien, führen zwar dazu, dass wir uns satt fühlen, tun aber rein gar nichts für die Nährstoffversorgung unseres Körpers.

Dadurch sammeln sich über die Zeit dann die überschüssigen Pfunde an, aber unser Bedürfnis nach den wichtigen Nährstoffen, wie z. B. Magnesium wird nicht befriedigt. Hinzu kommt, dass viele der angebotenen Diäten auf dem Markt, sehr Magnesiumarm sind. Der Körper braucht Magnesium (z.B. Hier Magnesium Kapseln)jedoch um z. B. die Muskeln zu regenerieren, Wasser aus dem Körper abzutransportieren und unsere Zellen gesund zu halten.

Magnesium & Fettverdauung

Unser Körper braucht Magnesium und die Vitamine des B-Komplexes, um die Aufnahme und Verwertung von Proteinen sowie die Verdauung von Fetten und Kohlenhydraten zu steuern. Der Körper schafft dies, indem der spezielle Enzyme aktiviert, dafür braucht er jedoch unbedingt Magnesium. Ist dieser wichtige Mineralstoff nicht ausreichend oder gar nicht vorhanden, kann dies sogar zu einer fehlerhaften Verarbeitung der Nahrung und noch anderen Beschwerden führen. Unser Körper braucht folglich ab und zu etwas Unterstützung, wenn wir es im Alltag nicht immer schaffen uns ausreichend mit diesen wichtigen Stoffen zu versorgen.

Was kann ich tun?

Natürlich ist es immer besser, auf die “echten” Lebensmittel zurückzugreifen. Aber nicht jeder hat die Zeit oder die Möglichkeit sich immer optimal zu versorgen. Gerade Menschen, die viel unterwegs sind z. B. im Außendienst, aber auch die Mutter die ständig von Punkt A nach B muss oder die Studentin / Student der von morgens bis Abends in der Bibliothek sitzt, haben nicht immer schnell einen Supermarkt mit frischen Lebensmitteln in der Nähe.

In solchen Situationen ist es völlig ok auf Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen. Auf Vitaminexpress bekommt man eine riesige Auswahl an hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln, zu super guten Preisen.

Es bietet sich auch an, Vitaminkuren durchzuführen. Das heisst, bestimmte Vitamine wie z. B. Vitamin D oder B12 nur über einen bestimmten Zeitraum zu nehmen. Vier Wochen lang, jeden Morgen mit ausreichend Wasser und der Vitaminspeicher im Körper ist wieder aufgefüllt für eine Zeit lang.

 

Folge:

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.