Die drei besten Fitnessapps

Diese drei Apps helfen dir beim Abnehmen und Fitbleiben:

My Fitness Pal

Über die App „My Fitness Pal“ kann der Nutzer unter anderem Kalorien zählen, Nährwertinformationen abrufen, einen Ernährungsplan erstellen und sportliche Aktivitäten aufzeichnen. Über den integrierten Barcodescanner lassen sich Nahrungsmittel leicht erfassen. Das Besondere an der App ist, dass sie sich mit anderen Sport-Apps sowie mit Fitnesstrackern wie runtastic oder Endomondo verbinden lässt, so dass sie die Daten automatisch übernimmt. Die meisten Funktionen von „My Fitness Pal“ können jedoch nur genutzt werden, wenn man ein kostenpflichtiges Abonnement abschließt. In der kostenlosen Version der App können Nutzer nur in einer Art Tagebuch ihre Mahlzeiten verzeichnen und deren Kalorien zählen. Zudem stehen gesunde Rezeptvorschläge kostenlos zur Verfügung.

Noom

Die App „Noom“ bietet eine kostenlose Tagebuchfunktion, über die der User seine Mahlzeiten erfassen und Kalorien berechnen lassen kann. Wer das kostenpflichtige Monatsabo nutzt, schaltet die umfangreiche Datenbank und die spezielle Coaching-Funktion frei. Nutzer können sich hier zum einen über Ernährung informieren, wofür sie Bonuspunkte erhalten. Zum anderen liefert die App automatisch Tipps, die auf die eigenen Ernährungsgewohnheiten zugeschnitten sind. Zusätzlich können Anwender ihre sportlichen Aktivitäten in die App eintragen.

Lifesum

Spezielle Diätpläne bietet die App „Lifesum“ an. Hier führt der Nutzer ebenfalls ein Tagebuch über die verzehrten Mahlzeiten, die sich unter anderem über den Barcodescanner erfassen lassen. Die App zählt die Kalorien. All dies ist kostenlos möglich. Wer ein kostenpflichtiges Abo abschließt, erhält zusätzlich Tipps und Rezepte sowie genaue Nährwertangaben. Wer ein konkretes Ziel wie Abnehmen oder Muskelaufbau hat, kann einem speziellen, vorgegebenen Diätplan folgen. Zudem lassen sich sportliche Aktivitäten über die App aufzeichnen.

Kleiner Tipp:
Wer seine Fitness verbessern oder abnehmen möchte, kann sich dafür digitale Unterstützung holen. Mit einer Smartphone Flatrate (z.B. von discoPLUS) lassen sich praktische Abnehm- und Fitness-Apps bequem auf das Handy herunterladen und täglich nutzen.

Kommentar verfassen