Make up Pinsel Guide für Anfänger

Welche Make up Pinsel braucht man wirklich?

Das ist euer Basic Guide für die essentiellen Make up Pinsel, die ihr wirklich braucht. In diesem Beitrag stelle ich euch die 5 wichtigsten Pinsel für ein perfektes Make up vor.

FOUNDATION BRUSH

Diese benutzt ihr um eure Foundation ebenmäßig im Gesicht zu verteilen! Die längeren, feinen Borsten erreichen sogar die etwas schwerer zu erreichenden Stellen in eurem Gesicht wie z. B. die Haut rund um eure Nasenflügel, Augen und Haaransatz.

Es gibt 2 Arten:

  1.   Tapered – Abgestuft. Am besten für flüßige oder Creme Foundation. 
  2.  Rounded – hier erhältlich. 

APPLICATION TIPP: „Streiche“ dein Gesicht nicht mit der Foundation sonder tupfe sie auf!

 

STIPPLING BRUSH

Oder auch „duo-fibre brush“, (ich benutze diese hier) eignet sich am besten für flüssiges Make up. Der flache, fedrige Pinselkopf verteilt das Produkt ebenmäßig und verleiht dir den „Airbrushed Look“. Ihr könnt auch Rouge, zu viel aufgetragenes Puder oder Highlighter auf den Wangenknochen gut damit verblenden.

APPLICATION TIPP: Trage das Make up graduell auf „Schichtprinzip“.

CONCEALER BRUSH

Concealer Pinsel sind nur die kleine Ausgabe einer Foundation brush. Damit tragt ihr Concealer auf Pickel, Rötungen und Augenringe auf. Ich trage damit auch meinen Eyeshadow auf.

APPLICATION TIPP: Tragt Concealer immer nach und nach auf. Von innen nach außen!

 

BLUSH BRUSH / Rouge Pinsel

Rouge Pinsel sind fluffig, voll und rund oder wie im Bild eckig. Ich persönlich bevorzuge die eckigen. Es ist leichter das Puder auf den Pinsel zu verteilen. Ich benutze diese Art von Pinsel auch um Bronzer, mattierendes Puder und Highlighter ganz leicht auf meinem Gesicht und Dekolte zu verteilen. Ich benutze genau diesen hier.

APPLICATION TIPP: Schüttele den Pinsel leicht und klopfe ihn kurz gegen deine Arm oder gegen den Waschbeckenrand um das Puder ganz zu verteilen und um überschüssiges Produkt abzuklopfen. Gerade bei Bronzer müsst ihr aufpassen. Es genügt nur ein Hauch von Puder für einen ganz natürlichen, gesunden Sommerglow.

CONTOUR BRUSH

Dieser Pinsel kreiert Dimension und Definition. #ContourMakeup. Der Winkel hilft euch, das Make up, richtig auf und unterhalb der Wangenknochen aufzutragen, und somit euer Gesicht zu „formen“. Bronzer und Hightlighter lässt sich damit gezielter und intensiver auftragen z. B. auf dem Nasenrücken Highlighter und auf den Nasenwänden etwas Bronzer um die Nase schmaler wirken zu lassen. Bronzer auf den Schläfe und am unteren Kieferrand lässt das Gesicht schmaler wirken.

APPLICATION TIPP: Pinselt immer vom Gesicht weg zu den Haaren! Zieht eure Wangen ein (Duckface ;)) und zieht den Pinsel von unten nach schräg oben unterhalb euerer Wangenknochen bis zum Ohr. Dann mit etwas weniger Druck gut verblenden.

Kommentar verfassen