Naturkosmetikprodukte von Rossmann

Naturkosmetikprodukte von Rossmann

Erst einmal vorne weg: Ich versuche immer Naturbewusster zu leben. Ich bin kein Birkenstock tragender Hippie der nur in selbstgewebtem Leinen umherwandelt aber ich versuche mehr und mehr weg von der Verschwendung und Verschmutzung unserer Natur zu kommen. Deswegen freue ich mich immer riesig darüber wie groß inzwischen das Angebot an Naturkosmetik ist. Ich finde es auch einfach etwas ekelhaft mir Cremes und Make up ins Gesicht und auf die Haut zu schmieren, in denen Erdöl, irgendwelche Silikone und Metalle sind. Natürlich habe ich die ein paar „normale“ Produkte zu Hause und nutze sie auch. Es soll aber immer weniger werden und deswegen habe ich mich vor ca. 3 Monaten mal auf die Suche nach Alternativen gemacht. Ich war total überrascht von dem inzwischen riesigen Angebot! 🙂

Früher gab es in Sachen Naturkosmetik ja nur eine kleine Auswahl von Marken, die meistens auch irre teuer waren. Jetzt gibt es bei allen Drogerien eigene Hausmarken wie z. B. Rossmann mit Alterra, Müller mit Alverde ect. Die Produkte werden so gut vom Verbraucher angenommen dass sich die Produktvielfalt und das Angebot im Sektor Naturkosmetik stetig erweitert. Es gibt inzwischen wirklich ALLES als Naturkosmetikprodukt. Mein erster Haul war von Rossmann und eingekauft habe ich die Produkte die ich wirklich täglich verwende!

  • getönte Tagescreme
  • Nachtcreme
  • Reinigungscreme für das Gesicht (Bild folgt)
  • Augencreme
  • Deo

Review:

Ich benutze die Produkte jetzt seit ca 2 Monaten täglich! Ich bin restlos begeistert. Meine Haut ist gesund und weich und das Deo funktioniert wunderbar. Die Tagescreme hat eine seidige Textur, lässt sich wunderbar verteilen und deckt wunderbar ab. Die Nachtcreme ist der Hammer!!! Sie duftet einfach super lecker und versorgt die Haut reichhaltig über Nacht. Am Morgen sieht meine Haut wunderbar strahlend und prall aus. Die Augencreme verwende ich etwa jeden 2 – 3 Tag und werde sie auch definitiv wieder nachkaufen. Sie ist super zart, reizt die Augen nicht und hält was sie verspricht. Außerdem habe ich noch eine Ampullenkur mitgenommen und in der ersten Woche zusätzlich benutzt. Seitdem habe ich sie schon einmal nachgekauft. Es sind 5 Ampullen die man am besten Abends auf die gereinigte Haut aufträgt. Sie zieht super schnell ein und man sofort das Gefühl von strafferer, weicherer Haut. Einmal im Monat gönne ich meiner Haut so eine Kur über 5 Tage und kann es wirklich nur jeder Frau wärmstens ans Herz legen! Sie versorgt die Haut von außen mit reichhaltiger Pflege ohne sie zu belasten und die Ergebnisse sprechen absolut für sich. Vom Reinigungsschaum bin ich leider nicht überzeugt. Für Frauen mit empfindlicher Haut die kein Make up tragen ist er gut geeignet weil er sehr sanft ist. Wer allerdings täglich Make up trägt und eine gründliche Reinigung braucht kann sich den Kauf absolut sparen!

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen Reinigungsgel oder Peeling für das Gesicht. Am Wochenende werde ich mal meine andere Lieblingsdrogerie DM ansteuern und sehen was es dort im Angebot gibt. Auch darüber werde ich natürlich wieder schrieben 🙂

Folge:

4 Kommentare

  1. Juli 9, 2015 / 1:30 pm

    Hallo! Zuerst möchte ich sagen, dass ich super finde wie du auf deine Haut achtest! Vielleicht sind ja ein paar Rezepte bzw. Anregungen auf meinem Blog für dich dabei 😉 Alles Liebe!

    • Juli 9, 2015 / 1:52 pm

      Danke für die lieben Worte und deine Zeit! Ja ich schau gleich mal vorbei <3

  2. September 3, 2015 / 8:51 am

    Ich finde deine Beiträge super, sie haben soviel Esprit
    Lg.
    Angela

    • Devenir-Magazine
      September 3, 2015 / 1:58 pm

      Vielen dank liebste Angela <3

Kommentar verfassen